Alles über die Papagayo Strände auf Lanzarote

None
4. September 2020 14:22

Viele Touristen, die auf Lanzarote kommen, stellen sich eine schwarze Vulkaninsel vor - natürlich ist sie das auch - aber sie bietet noch viel mehr. Die Papagayo Strände sind unter anderem ein heiß begehrtes Ziel unter den Touristen, denn sie bieten ruhige Buchten mit türkisem und kristallklarem Wasser. 

Nicht nur Badenixen und Sonnenanbeter können hier einen wunderbaren Tag erleben - auch Schnorchler finden hier tolle Spots um das kanarische Meeresfauna kennenzulernen.

Aufgrund der Tatsache, dass diese Buchten von den Passatwinden gut geschützt sind, hier mehr als 300 Sonnentage im Jahr herrschen und somit frühlingshafte Temperaturen anzutreffen sind, ist die Wahrscheinlichkeit des schlechten Wetters sehr gering. 

Bist du neugierig geworden? Denn wenn du weiter liest, wirst du alles über diese wunderschönen Strände erfahren: wo sie sich befinden, wie man hinkommt und andere kleine Details und Überraschungen mit denen du sicher nicht rechnest.

Wo befinden sich die Papagayo Strände? Standort

Dieses Naturwunder befindet sich im Süden der Insel Lanzarote, um genauer zu sein, in der Gemeinde Yaiza. An der Papagayo Spitze (Punta de Papagayo) sammeln sich die schönsten Strände dieser Gegend, auch Papagayo Küste (Costa de Papagayo) genannt.

Das Naturmonument Los Ajaches (ein Vulkanmassiv von großer ästhetischer und landschaftlicher Bedeutung mit einer offensichtlichen geologischen Monumentalität) und dem touristischen Ort Playa Blanca beherbergen diese einzigartige Strandgruppe.

Wie kommt man zu den Papagayo Stränden?

Um zu diesen beeindruckenden Stränden zu kommen, muss man lediglich eine der Hauptstraßen der Insel nehmen, der LZ-2, bis man in Playa Blanca ankommt. Von dort aus fährt man richtung Osten auf die Avenida Fermés und folgt den Schildern die Papagayo anzeigen. 

Dadurch, dass sich diese Strände in einem Naturschutzgebiet befinden, wird der Zugang eingeschränkt. Man muss 3€ bezahlen, kann dafür aber den ganzen Tag dort verbringen. Wichtig ist auch zu erwähnen, dass es sich um eine nicht gepflasterte Straße handelt. 

In dieser Gegend gibt es weder Gebäude noch Bäume, daher ist es empfehlenswert ausreichend Sonnenschutz wie Kopfbedeckung, Sonnenschirm und Sonnencreme mitzunehmen. Außerdem ist diese Gegend für FKK Liebhaber sehr gut geeignet. 

Welche sind die Papagayo Strände?

Im folgenden zeigen wir dir die Strände, die die Papagayo Küste beinhaltet.

1. Playa de Papagayo 

Der Strand, der der Gegend den Namen verleiht ist wahrscheinlich der Schönste und natürlich gleichzeitig auch der Meistbesuchte. Es handelt sich um eine kleine Bucht mit weißem Strand, der die Form einer Muschel hat (viele Bewohner nennen sie auch so) und in der man kristallklares Wasser findet, das einem natürlichen Salzwasserpool ähnelt. 

Er ist perfekt für Schnorchler oder Familien mit kleinen Kindern, da diese sich austoben können, ohne dass man Angst haben muss, dass etwas passiert. Nicht vergessen, es gibt nur eine einzige Möglichkeit Essen oder Trinken zu kaufen und zwar oben neben dem Parkplatz in dem kleinen Restaurant. Dieser Strand ist ebenfalls auch perfekt um einen Sonnenuntergang auf Lanzarote zu genießen.

2. Playa Mujeres

Wir befinden uns hier vor einem weißen Strand, der sehr gut für diejenigen geeignet ist, die die Natur genießen und vom Lärm abschalten möchten. Er ist 400m lang, mit wenig Wellen und somit ideal für alle Altersklassen. Ein wunderschöner Ort inmitten wüstenähnlicher Natur in Kombination mit türkisem oder dunkelblauem Meeresblau. 

3. Puerto Muelas

Ein anderer, toller Strand innerhalb der Papagayo Strände ist dieser Schatz, der nur 130m lang ist. Er liegt ganz im Westen und obwohl es früher eine FKK Gegend war, kommen heute die meisten in der Nebensaison aufgrund der Ruhe und der Privatsphäre die hier herrschen.

4. Caletón del Cobre

Dieser kleine jungfräuliche Strand an der Südküste beeindruckt mit seinem hellen Sand und ruhigem Wasser an dem fast kein Wind herrscht. Mit seinen 52m ist er der eindeutige Beweis dafür, dass Ruhe und Frieden hier zuhause sind. Bitte beachten, dass hier FKK praktiziert wird.

papagayo lanzarote

5. Caletón de San Marcial

Dieser weiße und wilde Strand, ist genauso wie die oben genannten ein Hotspot für FKK Liebhaber. Trotzdem ist es ein gemischter Strand, wo Platz für jeden ist. Mit nur 35m Länge repräsentiert er die Ruhe so wie man sie sucht. In der Hauptsaison ist er jedoch gut besucht.

6. Playa de la Cera

Zweifellos ein perfekter Platz für Strandliebhaber. Eine kleine Ecke, die perfekt dazu dient, den Tag hier zu verbringen. Das Wasser schimmert in türkisblau und der weiße, feine Sand scheint nicht von dieser Welt zu sein. Im Gegensatz zu den restlichen Stränden ist er nicht so frequentiert, da er noch recht jungfräulich ist. 

7. Playa de la Cruz o del Pozo

Es ist kein Wunder, dass dieser Strand mit seinem goldenen Sand, den faszinierenden Klippen und dem kristallklaren Wasser beeindruckt. Fans der FKK werden sich hier wohlfühlen, denn nicht nur die Strandfläche bietet viel Platz für Privatsphäre, auch die kleinen Höhlen in den Felsen schützen vor unerwünschten Blicken.

8. Caleta del Congrio

Dieser Strand ist perfekt, wenn man FKK praktiziert, da sich hier nicht so viele Menschen aufhalten wie an den oben genannten. Es ist ruhig, fast immer windstill und es gibt keine Strömungen. Und ganz wichtig: perfekt zum Schnorcheln!

lanzarote papagayo

Die Papagayo Spitze (Punta de Papagayo), der perfekte Badeort

Wie man gut erkennen konnte, sind die Papagayo Strände der perfekte Ort für Küstenliebhaber. Man kann von einem feinen Strand mit türkisem und kristallklarem Wasser profitieren an denen kaum Wind herrscht. Worauf wartest du noch? Von unserem HD Beach Resort & Spa brauchst du mit dem Auto nicht länger als 45 Minuten.

Kategorien

Beach Resort
0 entradas
HD Hotels
69 entradas
Parque Cristóbal Gran Canaria
0 entradas
Parque Cristóbal Tenerife
0 entradas

Tags

Aktuelle Aktionen

Alles über die Klippen Los Gigantes auf Teneriffa
Alles über die Papagayo Strände auf Lanzarote
Gran Canaria: Urlaub, wann immer du möchtest
7 Gründe, warum auf den Kanaren Urlaub buchen
Das beste 'Familienhotel 2020' Spaniens befindet sich auf den Kanarischen Inseln: HD Parque Cristóbal Tenerife
Ungefähre Angaben, im Bezug zur täglichen Tauschrate der ausgewählten Währung, Euro oder USD. Betrieben von der ECB und ausschließlich zu Informationszwecken geeignet.
Akzeptieren Utilizamos cookies propias y de terceros para ofrecer nuestros servicios, mostrar publicidad y recoger información estadística. Al continuar con la navegación entendemos que lo acepta. Puede encontrar información sobre cómo borrar las cookies de su navegador en Google.