Karneval auf Teneriffa

None
7. Januar 2020 14:10

Der Karneval zählt zu einem der berühmtesten und beliebtesten Feste der Insel, insbesondere in Santa Cruz de Tenerife, welcher neben Rio de Janeiro einer der berühmtesten Karneval Orte der Welt ist. 

Aus diesem Grund wurde der Karneval auf Teneriffa, neben Cádiz und Águilas auch mit der höchsten Auszeichnung des Tourismusministerium ausgezeichnet.

Der Karneval der Insel ist, wie auch der in Las Palmas de Gran Canaria, bereits fünf Jahrhunderte alt. Was ihn zu einem der beliebtesten und ältesten Feste der Kanarischen Inseln macht.

Seitdem sind die Straßen der Hauptstadt Teneriffas tagelang in bunte Farbe gehüllt, um den Karneval voller Leidenschaft und Vergnügen zu feiern.

Es ist ein Fest, das von und für die Menschen gemacht wird. Die Leute gehen während dem Karneval nicht nur zum feiern auf die Straße, sondern auch, um sich aktiv an der Organisation der Festlichkeiten zu beteiligen. Dadurch entsteht die einzigartige Stimmung voller Gastfreundschaft, die sich unter den Menschen Teneriffas in jeder Ecke der Stadt spüren lässt.

Damit Sie besser verstehen können, was der Karneval für die Insel Teneriffa und insbesondere für die Stadt Santa Cruz bedeutet, führen wir Sie durch im Laufe dieses Artikels durch die Geschichte dieses Karnevals. So werden Sie hautnah erfahren, woher der Ruhm einer der weltweit besten Karnevals stammt.

karneval teneriffa

Die Anfänge

Die Anfänge dieses Festes begannen praktisch nach der Eroberung der Insel. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass der Karneval auf Teneriffa bereits ab dem 17. Jahrhundert stattfand. Einige Dokumente von Besuchern der Insel, sprachen über eine sogenannte Umkehrung der Geschlechter durch Kostüme.

Das Fest wurde zunächst vor allem mit dem Hochbürgertum in Verbindung gebracht, das Maskenbälle in privater Umgebung organisierte. Nach und nach verbreitete sich das Festival in der ganzen Stadt und verließ somit auch die exklusiven Umgebungen der damaligen Zeit.

In den folgenden Jahrhunderten entwickelte sich der Karneval weiter, wodurch Mitte des 19ten Jahrhunderst Elemente wie die „Rondallas“ eingeführt wurden.

Die Unterdrückung Francos und der anschließende Wandel

Zu Beginn des 20ten Jahrhunderts und dem Franco-Regime bekam der Karneval eine andere Dimension. Denn er stand auf der Liste der verbotenen Veranstaltungen, da er als heidnisches Fest galt. Die Stadt, weit davon entfernt, entmutigt zu werden und ihr Fest nicht mehr zu feiern, hielt die Feierlichkeiten jedoch weiterhin in Geheimhaltung privater Vereine unter dem Namen Winterfeste ab, um so keinen Verdacht zu erregen.

Diese Geheimhaltung wurde fast 40 Jahre lang aufrechterhalten. Im Jahre 1976 gab es dann eine erneute Eröffnung des Karnevals wudurch dieser sein offzielles Siegel zurück erhielt. Bereits in den 80er Jahren, genauer gesagt im Jahr 1987, nimmt der Karneval auf Teneriffa eine  ganz neue Dimension an, indem das Karnevalsfest von Santa Cruz thematisiert wird.

Zu dieser Zeit änderte sich deshalb auch der Ort des Karnevals. Sodass dieser heutzutage  nicht mehr im Guimerà-Theater, in der Stierkampfarena oder auf dem Plaza de España, sondern auf dem Messegelände „Recinto Ferial“ stattfindet.

teneriffa karneval

Aktuell

Heute zählt der Karneval zu einem der beliebtesten Feste der Insel. Tausende und Abertausende von Menschen kommen von den anderen Inseln der Kanaren, sowie von aller Welt, um die Farbenpracht und die Kostüme Teneriffas hautnah zu erleben.

Dadurch hat es der Karneval geschafft, aktuell zu einem der besten der Welt zu gehören. Die Festlichkeiten bieten eine der besten Galashows, sowie Umzüge, die denen von Rio nichts zu beneiden haben. Sowie die bekannten „Murgas“, die dem Publikum durch ihren besonderen Humor spezielle Freude bereiten.

Aber das Beste an diesem Karneval ist zweifellos der „Carneval de Día“, welcher tagsüber stattfindet. Am letzten Samstag des Karnevals wird die Stadt von oben bis unten dekoriert, um gemeinsam ein unvergessliches Fest zu feiern. Während des ganzen Tages finden zahlreiche Konzerte, Paraden oder Theateraufführungen an verschiedenen Punkten der Stadt statt, die Santa Cruz mit Leben erfüllen.

Zusammenfassung

Wie Sie gesehen haben, verfügt der Karneval auf Teneriffa über eine einzigartige Geschichte welche ihm eine ganz besondere Bedeutung verleiht.

Trotz der Widrigkeiten hat es der Karneval geschafft, sich im Verborgenen weiter zu entwickeln und er schafft es bis heute sein Wesen als Volksfest zu bewahren.

Ohne den Ursprung und die Herkunft zu kennen, ist es unmöglich den Karneval des 21. Jahrhunderts zu verstehen,  Denn nur so lässt sich die unvergleichbare Tradition und Dimension dieses Festes nach vollziehen.

Kurz gesagt, sollte jeder den Karneval auf Teneriffa einmal erleben und sich von den bunten Farben, der Tradition, seinen Menschen und der einzigartigen Atmosphäre anstecken zu lassen. Entdecken Sie einen der besten Karnevals der Welt - ein unvergessliches Erlebnis, dass Sie mit Sicherheit wiederholen werden möchten.

Kategorien

Beach Resort
0 entradas
HD Hotels
63 entradas
Parque Cristóbal Gran Canaria
0 entradas
Parque Cristóbal Tenerife
0 entradas

Tags

Aktuelle Aktionen

Medidas de Prevención Covid-19 HD Hotels
Ya están abiertas las inscripciones para el campamento de verano HD Hotels + Vodafone 2020
5 Kurzgeschichten für Kinder von 3 bis 5 Jahren
Ejercicios HIIT en casa: Ponte en forma sin salir de tu hogar
Cine familiar: 5 películas para disfrutar en familia
Ungefähre Angaben, im Bezug zur täglichen Tauschrate der ausgewählten Währung, Euro oder USD. Betrieben von der ECB und ausschließlich zu Informationszwecken geeignet.
Akzeptieren Utilizamos cookies propias y de terceros para ofrecer nuestros servicios, mostrar publicidad y recoger información estadística. Al continuar con la navegación entendemos que lo acepta. Puede encontrar información sobre cómo borrar las cookies de su navegador en Google.